Fahrradturnier

Richtlinien gelten entsprechend der ADAC Fahrrad-Geschicklichkeitsturniere (Richtlinien sind in jedem Fahrrad-Pack als Broschüre enthalten).
Zusätzlich gilt: Der Fahrradparcours muss zwischen den einzelnen Fahraufgaben auf direktem Wege absolviert werden. Zusätzliche Bögen und Schleifen vor den Hindernissen sind nicht erlaubt und werden pauschal mit drei Fehlerpunkten bewertet. FahrradturnierAuf den Fahrradturnieren herrscht für die Teilnehmer Helmpflicht. Teilnehmer werden nur mit einem ihrer Körpergröße angepassten und geeigneten Fahrrad zum Start zugelassen.

Der Teilnehmer startet grundsätzlich auf einem (vereins-)eigenen Fahrrad.
Sowohl auf den Einzelveranstaltungen als auch in der ADAC Jugendmeisterschaft erfolgt eine getrennte Wertung für Mädchen und Jungen, zusätzlich getrennt nach den unten  aufgeführten Altersklassen.